Master

Für welche Veranstaltungen muss ich mich wann und wo anmelden?

Wofür anmelden?

Für die meisten Vorlesungen muss man sich nicht unbedingt anmelden (auch wenn es oft erwünscht ist, aber definitiv meldet man sich erst zur Klausur gegen Ende des Semesters an). Seminare und Praktika sind allerdings meistens mit beschränkter Teilnehmerzahl, deswegen hier rechtzeitig anmelden!

Wann anmelden?

Für zulassungsbeschränkte Veranstaltungen ist die Anmeldung häufig schon am Ende der Semesterferien, also bevor das Semester los geht. Da es aber vorkommt, dass neue Studenten ihre Zugangsdaten nicht rechtzeitig bekommen, kann man wenn die Anmeldungsphase bereits vorbei ist, noch per Mail beim Dozenten nachfragen oder auch einfach beim ersten Termin der Veranstaltung versuchen noch einen Platz zu bekommen – klappt oft, weil der Kurs vielleicht nicht voll ist oder ein paar Angemeldete doch nicht kommen.

Wo anmelden?

Für die allermeisten Veranstaltungen kann man sich über UniWorX anmelden (http://uniworx.ifi.lmu.de – Zugangsdaten sind Campus- Email-Adresse + zugehöriges Passwort – also vorname.nachname@campus.lmu.de ) Für die Veranstaltungen in den Anwendungsfächern wird häufig das uniweite LSF genutzt (http://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de – Zugangsdaten auch normale Campus-Kennung).

Gut zu wissen: Außer bei den Anwendungsfächern sollte man sich eher nicht an die Angaben im LSF halten - da sie nicht regelmäßig aktualisiert werden. Aktuellere Infos bieten immer die Fakultätsseiten direkt. (Also z.B. http://mimuc.de, http://www.dbs.ifi.lmu.de/, ...)

Welche Vorlesungen darf ich belegen?

Einen ganz guten Anhaltspunkt geben die Stundenplanvorschläge hier.

Aber das ist eben nur ein Vorschlag, generell ist man sehr frei in der Wahl der Veranstaltungen. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass der Anteil der praktischen Veranstaltungen nicht zu groß wird. (Da sie oft sehr zeitaufwändig sind und der Studiengang ja ein wissenschaftlicher ist).

Was im aktuellen Semester angeboten wird sieht man hier.

Gut zu wissen: Die Veranstaltungen werden von verschiedenen Fakultäten angeboten, deswegen finden sie in den verschiedensten Gebäuden statt und können sich teilweise auch überschneiden.

Welche Vorlesungen muss ich belegen?

Es gibt ein paar Veranstaltungen die belegt werden müssen während des Masters und zwar:
– Wissenschaftliches Arbeiten und Lehren (Seminar)
– Persönliche und soziale Kompetenzen (Seminar – bzw. hier könnte man sich persönliches soziales Engagement anrechnen lassen)

– Präsentations- und Forschungsseminar (z.B. Informatik Haupseminar “Urgent Computing” oder Hauptseminar Medieninformatik)

Wie komm ich ins W-LAN?

Eigentlich überall wo Vorlesungen stattfinden gibt es das WLAN “eduroam”. Da kann sich jeder einloggen der eine Campus- Kennung hat.
Die Zugangsdaten sind:

Benutzername: LRZ-Kennung@eduroam.mwn.de
Passwort: das Campus-Email-PW
(Die LRZ-Kennung ist eine 7- oder 8-stellige Buchstaben- und Zahlenkombination und die findet man im LMU-Portal: www.portal.lmu.de  –> Benutzerkonto –> E-Mail Einstellungen –> Ihre LRZ-Kennung)

Falls es nicht gleich auf Anhieb klappt, gibt’s hier noch genauere Anleitungen für die einzelnen Betriebssysteme.

Wo kann ich Rechner nutzen und in Ruhe arbeiten?

In der Amalienstr. 17 ist im Erdgeschoss ein CIP-Pool mit Rechnern die alle Studenten rund um die Uhr benutzen können. Dazu muss man nur am Anfang ein Formular ausfüllen (gibts bei Frau Schwamb im 5. Stock oder auch hier (Passfoto nicht vergessen!). Das Formular bei Frau Schwamb abgeben und dann bekommt man den Zugangscode. (Weitere CIP-Pools gibt’s auch in der Oettingenstraße).

Um die Rechner nutzen zu können braucht man eine CIP-Kennung, wenn man sie nicht eh schon bei der Immatrikulation bekommen hat, erfährt man hier wie man sie beantragt: http://www.rz.ifi.lmu.de/Merkblaetter/einfuehrung- org.html#rechnerkennung

Mensa?

Um in den Cafeterias und Mensen der LMU bezahlen zu können braucht man eine Mensa-Karte, die kann man sich im Schweinchenbau (Leopoldstraße 13) holen.
(Für die Cafeteria in der Oettingenstraße gilt die allerdings nicht – Barbezahlung!). Für iOS und Android gibt es auch eine Mensa App – einfach suchen…